Sie sind hier: Startseite | Aktuelles

11.2. - Europäischer Tag des Notrufs

einheitliche Notrufnummer in ganz Europa

Egal wo in Europa - der Notruf 112 ist die einheitliche und direkte Verbindung zu schneller Hilfe! Die einprägsame Zahl ist mittlerweile in allen Staaten der Europäischen Union die Telefonnummer, welche im Falle einer Notfallsituation schnelle und qualifizierte Hilfe verspricht. Alle Nutzer von Festnetz- und Mobiltelefonen verbindet die 112 kostenfrei mit der zuständigen Notrufzentrale.  

Egal ob bei Brand-, technische Hilfeleistungseinsätzen, einem medizinischen Notfalls oder bei Seenot auf dem Bodensee - die 112 ist immer die richtige Wahl! 

Der europaweite Notruf 112 wurde 1991 eingeführt, um zusätzlich zu den natinalen Notrufnummern eine einheitliche Notrufnummer in allen EU-Mitgliedstaaten verfügbar zu machen und Notdienste, insbesondere für Reisende leichter erreichbar zu machen.

Aus Anlass des Europäischen Tags des Notrufs 112 am 11. Februar (11.2.) erinnern die Feuerwehren in Baden-Württemberg an diese wichtige Information. Denn ein Notruf kann Leben retten!

Auch interessant und empfehlenswert hierzu der Artikel des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg.

(Erstellt am 10. Februar 2019)