F- 1 am 31.12.2018

Einsatz 272, Fahrzeugbrand

In der Silvesternacht wurde die Feuerwehr Überlingen mit der Einsatzabteilung Stadt aufgrund eines brennenden Fahrzeugs in die Bahnhofstraße alarmiert. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen und das Fahrzeug löschen. Das Löschwasser für die Brandbekämpfung wurde aus dem Fahrzeugtank des Löschfahrzeuges entnommen. Insgesamt war die Feuerwehr Überlingen mit drei Fahrzeugen und 17 Mann unter der Leitung des diensthabenden Zugführers Christian Gorber im Einsatz.

Weitere Medieninformationen zum Einsatz finden Sie hier:
Polizei; Südkurier

Zugeordnete Tags