F- GroßKFZ am 20.01.2019

Einsatz 010, Überlandhilfe zu Busbrand

Erneut wurde die Feuerwehr Überlingen im Rahmen der Überlandhilfe alarmiert. Ein Linienbus hatte gegen kurz nach 12 Uhr während der Fahrt in Höhe Stetten auf der B31 Feuer gefangen. Alle Insassen des Busses konnten sich noch eigenständig aus dem Bus retten. Die Überlinger Wehrmänner rückten mit dem stark Wasserführenden Tanklöschahrzeug zur Unterstützung der Feuerwehren Meersburg und Stetten aus. In Summe war dies für die Überlinger Einsatzkräfte der Feuerwehr bereits der vierte Einsatz an diesem Wochenende.

Hier gelangen Sie zur Medieninformation der Polizei.
Hier werden Sie zum Bericht aus dem Südkurier weitergeleitet.

Zugeordnete Tags