Sie sind hier: Startseite | Einsätze | Aktuelles

F- 1 am 10.09.2020

Bild1_Dehnfugenbrand_Lavendelweg_20200910

Einsatz 186, Kontrolle Dehnfugenbrand

Nachdem Mitarbeiter einer Baufirma, nach Schweißarbeiten im Zuge von Sanierungsarbeiten an einem Einfamilienhaus im Lavendelweg, eine leichte Rauchentwicklung und Brandgeruch wahrgenommen haben, verständigten diese die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte kontrollierten den betreffenden Bereiche mittels der Wärmebildkamera und konnten so einen Schwelbrand in einer Dehnfuge feststellen. Durch gezieltes öffnen der kritischen Stellen konnte der Brand schnell lokalisiert und letztendlich gelöscht werden. 

Die Freiwillige Feuerwehr Überlingen war unter der Leitung des diensthabenden Zugführers Thomas Schnell mit zwei Fahrzeugen und 9 Mann im Einsatz.

(Erstellt am 11. September 2020)