Sie sind hier: Startseite | Einsätze | Aktuelles

F- BMA am 12.09.2020

Symbolbild-Handfeuermelder-Brandmeldeanlage

Einsatz 188, Brandmeldealarm

Am heutigen Samstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Überlingen gegen kurz vor halb neun zu einem Brandmeldealarm in die Sankt-Ulrich-Straße alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Einsatzort und der anschließenden Erkundung konnte glücklicherweise schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Rauchwarnmelder im Untergeschoss des mehrgeschossigen Gebäudes hatte aufgrund eines angebrannten Toast Alarm ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt und wieder an den Betreiber übergeben. Ein weiteres Eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Insgesamt war die Freiwillige Feuerwehr Überlingen unter der Leitung von Zugführer Dirk van de Loo mit einem Löschzug im Einsatz. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes und Landespolizei in den Einsatz miteingebenden. 

(Erstellt am 12. September 2020)